Ferienwohnung oder Pension in Dresden und in der Sächsischen Schweiz

 

Hier finden Sie ihre Ferienwohnung oder Pension in Dresden und Umgebung oder in der Sächsischen Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.       Vertragsumfang und Wirksamkeit

 Für die Geschäftsbeziehung zwischen Internet Service Steffen Reinhold und den Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 2.       Präsentation der Unterkünfte

 2.1   Laufzeit

Die Vertragslaufzeit für Präsentationen beträgt jeweils ein Jahr ab Anmeldung (Zeitpunkt der Onlineschaltung). Sollte bis zum Ende der Vertragslaufzeit keine schriftliche Kündigung eingetroffen sein, verlängert sich der Vertrag jeweils um ein weiteres Jahr.

2.2   Kündigungsfrist

Es kann jederzeit zum Ablauf des Vertragsjahres gekündigt werden. Der Eintrag bleibt bis zum Ende der Vertragslaufzeit erhalten und wird dann entfernt. (Es gibt keine Kostenrückerstattung).

2.3   Gebühren

Die Gebühren für die Präsentationen werden einmal jährlich verrechnet und sind spätestens 14 Tage ab Rechnungserhalt zu zahlen (bei Zahlungsverzug werden 10,-€ Mahngebühr verrechnet). Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungen und Fristen kann die Präsentation gelöscht werden.

3.       Werbemaßnahmen

 3.1   Buchung

Buchungen von Werbemaßnahmen können nur auf schriftlichen Wege (E-Mail, Brief) abgeschlossen werden. Der Kunde ist verpflichtet, alle für die gebuchte Werbeform notwendigen Inhalte (Texte, Fotos, Videos usw.) zeitgerecht (mindestens eine Woche vor Kampagnenbeginn) zu übermitteln.

3.2   Gebühren

Die Gebühren für die Werbemaßnahmen sind spätestens 14 Tage ab Rechnungserhalt zu zahlen (bei Zahlungsverzug werden 10,-€ Mahngebühr verrechnet). Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungen und Fristen kann die Präsentation gelöscht werden.

 4.       Datenschutz

 Alle Inhalte der Internetseiten von www.dresden-pensionen.de sind urheberrechtlich geschützt. Die unerlaubte Verwendung oder Vervielfältigung von Daten, Informationen und Grafiken wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.

 5.       Haftung

 5.1   Inhalte und Daten

Alle Inhalte und Daten der Internetseite werden direkt von den Betreibern der Unterkünfte über einen Onlinezugang auf www.dresden-pensionen.de eingegeben. Internet Service Steffen Reinhold übernimmt keinerlei Haftung für die eingegebenen Daten und kann auch nicht auf Vollständigkeit und Richtigkeit garantieren.

Internet Service Steffen Reinhold wird für alle eingegebenen Daten der Betreiber von diesen schad- und klaglos gehalten, aus welchem Rechtsgrund auch immer.

5.2   Verwendung von Bildern, Fotos, Videos, Texten

Mit Ihrer Zusendung bzw. Onlineübermittlung oder Zustimmung zur Verwendung auf der Internetseite www.dresden-pensionen.de von Text, Foto, Bild- oder Videomaterial bestätigen Sie, dass Sie im Besitz der uneingeschränkten Rechte des Materiales sind.

Internet Service Steffen Reinhold wird für Streitigkeiten, resultierend aus übermittelten Texten, Bildern, Fotos, Videos schad- und klaglos gehalten; aus welchem Rechtsgrund auch immer.

Zahlungen seitens Internet Service Steffen Reinhold betreffend Bild- und/oder Videorechtsverletzungen können von Internet Service Steffen Reinhold beim jeweiligen Kunden/Übermittler unmittelbar in Rechnung gestellt werden. Alles, was Sie uns auf diesen Seiten zukommen lassen, geht mit der Zusendung ins Eigentum von Internet Service Steffen Reinhold über. Wir bitten Sie, keine vertraulichen oder urheberrechtlich geschützten Informationen über diese Website an uns zu senden. Nachweislich urheberrechtlich geschütztes Material wird nicht geduldet und unverzüglich entfernt.

Internet Service Steffen Reinhold übernimmt keine Haftung im Falle einer unberechtigten Nutzung oder Weitergabe des Bildmaterials, unberechtigter Einräumung von Nachdruckrechten an Dritte sowie unberechtigter Anfertigung jeder Art von Kopien sowie deren Weitergabe an Dritte.

5.3   Serverbedingte Ausfälle

Internet Service Steffen Reinhold versucht einen durchgehenden Betrieb der Internetseiten  zu gewährleisten. Für serverbedingte Ausfälle, unabhängig von Zeitpunkt und Dauer, übernimmt Internet Service Steffen Reinhold keinerlei Haftung. Der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen und von Schäden aus Ansprüchen Dritter ist in jedem Fall ausgeschlossen.

 6.       Gerichtsstand

Zur Entscheidung sämtlicher Streitigkeiten aus diesem Vertrag einschließlich eines Rechtsstreites über sein Bestehen oder Nichtbestehen, gilt ohne Rücksicht auf den Streitwert ausschließlich das zuständige Gericht des Informationsverarbeiters - Gerichtsstand: Amtsgericht Kamenz.

 7.       Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hierdurch der übrige Inhalt dieses Vertrages nicht berührt.